Hochzeiten & andere kulinarische Gartenfeste

  

Liebe Gastgeberin, Lieber Gastgeber,

Für besondere Anlässe verwandeln wir unseren Garten zu einem Fest mit der Natur.

Wie bei Freunden im Garten lässt es sich hier entspannt gemeinsam feiern. 

 
Ein festlicher Empfang unter dem Kirschenbaum, liebevoll gedeckte Tafeln, eine Traunungszeremonie mitten am Weinberg, Hängematten zum Wolken zählen, ein verglaster Holzpavillon für den Schlechtwetterfall, der gesamte Weinberg zum Spazieren und ein atemberaubender Blick über Wien bieten ihrem Fest einen abwechslungsreichen Rahmen. 
*
Unser buntes kulinarisches Angebot aus hochqualitativen Produkten von kleinen Molkerein und Bergbauern , unserer Wildkräuterküche,  Selbstgeräuchertem, selbst gebackenem Brot ist ein Genuß für Auge und Gaumen.
Unsere eigenen Weine in bunten Ausbauformen, hausgemachtem Gin, Wildkräuterbowlen, hauseigenem Sekt, Kräutersirupe, Traubensäfte einschließlich Verjus bieten für jeden Gast eine Besonderheit. 
Achtung Bierliebhaber ! Unser traumhafter Platz kann Eines nicht bieten - die Ausschank von Bier. Schade, doch selbst Bierbrauer hat das nicht abgehalten bei uns die eigene Hochzeit zu feiern. 

Hier noch einige Informationen zu unseren festlichen Möglichkeiten...
Unser Platz bietet einen wetterfesten Platz für 70 Personen ... für 40-50 Gäste im wetterfeste verglasten Holzpavillon (45m²), zusätzliche 10-20 Plätze auf einer beheizbaren überdachten Terrasse. Bis zu 100 Personen haben auf der offenen Terrasse und Wiese mit einem zusätzlichen Festzelt (für den Schlechtwetterfall) Platz.
 
Maximale Gästeanzahl für Festgesellschaften: Samstag "exklusiv" max. 100 Personen - je nach Anlass und Gestaltung (der ganze Buschenschank wird für die Gesellschaft reserviert). Freitag/Sonntag - max. 28 Personen (im Rahmen des Buschenschankbetriebes wird dann nur der Holzpavillon exklusive vermietet)
 
Derzeit sind folgende Samstag-Termin für das Jahr 2020 noch frei: 
  •   9. Mai 2020
  • 16. Mai 2020
  • 15. August 2020
  • 22. August 2020
  • 29. August 2020
  • 12. September 2020
  • 19. September 2020
  •   3. Oktober 2020
  • 10. Oktober 2020
Freitag- & Sonntagstermine für kleinere Gruppen bis zu 28 Personen sind noch zahlreich vorhanden.
 
Besichtigungen und Erstgespräche sind am Freitag, den 22. November 2019 und 17. Jänner 2020 von 11:00 bis 15:00 möglich. Bitte schicken sie ein e-mail mit ihrer Terminanfrage.
*
Kosten als grober Richtwert: je nach Gästeanzahl und Umfang des gewählten Speisen-Arrangements muss mit Kosten von € 90,- bis € 120,- pro Person ohne Getränke gerechnet werden. In diesem Preis sind abgesehen von dem breiten Platzangebot, gleichfalls gedeckte Tafeln mit Blumenschmuck und Musikanlage bereits inkludiert. Getränke werden nach tatsächlichem Verbrauch abgerechnet.
*
Standesamtliche Trauungen vor Ort: Wir können auch standesamtliche Trauungen bei uns arrangieren. Hiefür bitte einen möglichen Termin mit dem Standesamt des 1. Bezirkes Wien abstimmen. Siehe dazu Traumhochzeiten in Wien
*

Nähere Informationen besprechen wir gerne im Rahmen des Erstgesprächs, um dann auch ein all-umfassendes Angebot zu erstellen.

  

Ich freue mich auf einen ersten Besuch im Weinhandwerk!

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Als uns unsere Trauzeugen ins Weinhandwerk einluden, um uns diese Location für unsere Hochzeitsfeier vorzuschlagen, wussten wir im Moment der Ankunft, dass wir gefunden hatten, wonach wir suchten. Liebe auf den ersten Blick, so ging es mir, bei meiner Frau ja auch - passte also. Der blühende Kirschbaum, die wohltuende Abgeschiedenheit, der köstliche Wein und nicht zuletzt die zuvorkommende und unkomplizierte Freundlichkeit von Wirtin und Wirt überzeugten uns restlos. Die Feier war großartig und viele Gäste erzählten uns später, dass das die schönste Hochzeit aller Zeiten war, was natürlich auch wieder für den Wein spricht. Liebe Grüße, Umarmung, Georg & Andrea

Wir hatten eine sehr genaue Vorstellung wie wir unsere Hochzeit feiern wollten. Es sollte speziell, etwas anderes, Naturverbunden, beeindruckend aber doch schlicht sein. Durch Zufall stießen wir auf das Weinhandwerk und nach einem Besuch und einem Gespräch mit Vera und Martin im März, wussten wir das wir unsere Location gefunden hatten. Die Natur war erst langsam aus dem Winterschlaf aufgewacht, also mussten wir uns auf das Wort der Gastgeber verlassen, die uns versprachen, dass bei unserer Hochzeit im Juni alles wunderbar grün sein würde. Und wir können nur sagen, im Juni war alles noch viel schöner als wir uns das je vorgestellt hatten. Unsere Hochzeitsgesellschaft kam aus den verschiedensten Ländern und war beeindruckt von der Kulisse und der Qualität. Und wir Frischverheirateten konnten nicht glücklicher sein. Vielen Dank für den unvergesslichen Tag! Gerne besuchen wir euch diesen Sommer wieder! Liebe Grüße, Tina und Desiree

 


Bei Vera & Martin. Chillen in der Hängematte. Lavendelduft. Buschenschank am Bisamberg. Bergkäse.  Sonntags-Brunch. Wildkräutersalat. Wild essen & fein trinken.  Wilde Schlehen.  Rhône Hommage. Feste feiern. Dirndloliven. Wildkräuterquiche. Bio-Weine. Bergbauernspeck. Marille Provence. Seifensteinspritzer.  Scharfe Kirsche. Grappa alla Ruta. Picknick mit Wienblick.  Slow Food. Cuveé Privato. Grüner Veltliner Wiesthalen.  Edelbrände.  Wildschwein-Grillen. Uhudlersturm. Am Lagerfeuer. Schule am Bauernhof/Winzerhof. Blauburger. Wildkräuterführung & Kochen.  Green Care.  Kirchtags-Krapfen im Adventzauber. Urig.