Oft nachgefragt .... (FAQ)

Mit "den Öffis" anreisen & mit Taxi nach Haus

Alternative Ideen zum Auto sind z.B....

  • eine "Tram" bis nach Stammersdorf mieten, "in den Gabrissen" durch die Weinberge ca. 45 Minuten hochspazieren  und mit einem gemietetem Bus nach Hause fahren
  • einen gemeinsamen Bus ab dem Standesamt anmieten und individuell mit Taxi nach Hause fahren

Taxis - wie z.B. 40 100 oder 33 100 - sind meist innerhalb von 10 Minuten zur Stelle. Sobald die U-Bahn wieder die Nacht hindurch fährt - sind U6 Floridsdorf oder U1 Leopoldau - kostengünstigere Alternativen.

Auto & Parken

Gerne könnt ihr als Gastgeber mit einem Fahrzeug direkt bei uns am Weinberg parken. Alle anderen Gäste bitten wir ihr Fahrzeug am großen Parkplatz (Senderstraße / Stammersdorfer Kellergasse) zu parken. Selbstverständlich könnt ihr mit älteren oder beeinträchtigten Personen oder sperrige Gegenständen zufahren und danach das Auto am genannten Parkplatz abstellen. 

Dekoration, Auf- & Abbau - Wann & wie?

Gerne könnt ihr unseren Platz nach eurem Geschmack dekorieren (z.B. Lampions, Lichter etc.). Am Samstag ist der Aufbau ab 8:00 morgens möglich. Den Abbau bitte bis spätestens Sonntag 11:00 organisieren. Bei Festen an Freitagen sind die Zeiten für den Aufbau individuell zu vereinbaren, der Abbau muss am gleichen Tag erfolgen. 

Hunde

Hunde sind herzlich willkommen müssen jedoch auf Grund von Wildtieren und unseren Katzen immer angeleint bleiben. Bitte, den Hund nicht in den Wildkräuter- und Gemüsegarten führen.

Bier

Der Konsum von Bier ist auf Grund unserer "Buschenschank-Lizenz" nicht möglich. Auch Bier-Geschenke (wie z.B. Faß mit großer Schleife, etc.) würden von unseren Kollegen in der benachbarten Gastronomie verständlicher weise nicht honoriert werden. Wir sind ein Weingut und unsere Gäste haben in der Vergangenheit in diesem Umfeld den Verzicht auf Bier sehr gut angenommen. 

Noch freie Termine?

Hier findet ihr die freien Termine. 

Pauschalpreise & Packages

Pauschalarrangements können wir leider nicht bieten. Die Getränke werden bei uns nach Verbrauch abgerechnet. Bei den Speisen sucht ihr euch aus unseren Möglichkeiten eure Wunschkombination aus. Der Rahmen - d.h. die Rahmengebühr - ist eine Pauschale mit inkludierten Leistungen wie z.B. gedeckte Tische, Sound-Anlage & Beamer und der gesamte Weinberg, den ihr nützen und mitgestalten könnt. Zusatzleistungen wie Feuerschale, standesamtliche Trauungen oder zusätzliche Dekoration werden ergänzend verrechnet. Im schriftlichen Angebot, welches ihr nach einem 1. Besuch bei uns erhält - ist Alles angeführt. 

Catering

Da wir selbst eine sehr breit gefächerte Auswahl an Speisen inkl. Brot backen selbst zubereiten, möchten wir auch unsere Festgäste mit diesem Repertoire verwöhnen. Aus Erfahrung passt ein Catering nicht wirklich zu unserem eher kleinen Platz in den Weinbergen. 

Sperrstunde

Wir schicken niemanden nach Hause. Laute Musik ist jedoch nur bis maximal 23:00 möglich.  

Musik & Technik

Unser Platz und Ambiente verträgt sich mit vielen Musikrichtungen - insb. Klassik, Jazz, Pop und bunter Weltmusik - leider gar nicht mit Techno und Heavymetal.  Laut darf es werden, doch ab 23:30 ersuchen wir euch mit gedämpfter Musik Rücksicht auf die Umgebung und das Naturschutzgebiet zu nehmen. Bitte startet deshalb früh, ggf. ab 20:00, mit lauter Life- oder Diskomusik. Die Musikanlage könnt Ihr einfach mit einer Playlist vom Handy oder PC (Anschluss mit Kopfhörerausgang) und natürlich auch als Live-Band oder DJ nutzen. Ausgestattet sind wir mit 2 Innenboxen, 4 Außenboxen zu je 300 Watt, Mischpult, Verstärker, Mikrophon, Beamer und Leinwand im Pavillon fix montiert. 

Bei Vera & Martin. Chillen in der Hängematte. Lavendlduft. Buschenschank am Bisamberg. BergkäseEigenes Brot backenWildkräutersalat. Wild essen & fein trinken.  Wilde Schlehen.  Rhône Hommage. Feste feiern. Dirndloliven. Wildkräuterquiche. Bio-Weine. Bergbauernspeck. Marille Provence. Seifensteinspritzer.  Scharfe Kirsche. Grappa alla Ruta. Picknick mit Wienblick.  Slow Food. Cuveé Privato. Grüner Veltliner Wiesthalen.  Edelbrände.  Wildschwein-Grillen. Uhudlersturm. Am Lagerfeuer. Schule am Bauernhof/Winzerhof.  Blauburger.   Wildkräuterführung & Kochen.  Green Care.  Maroni & Krapfen. Urig fein.